Was ist es, das dich bewegt? Ist es der schnelle Rhythmus des Lebens, der dich mal auf, mal ab wirfst. Dich in alle Richtungen schüttelt, kurz untertaucht um dich danach wieder auszuspeien und in ungeahnte Höhen zu katapultieren, nur um danach mit einer stoischen Gelassenheit wieder mit der üblichen glorreichen Unberechenbarkeit fortzufahren? So ist dein Leben nicht? So ist aber unsere Musik.
Wir schreiben keine Songs, wir leben Songs. Fühlen Musik, malen Töne und schreien Texte mal laut wie ein Megaphon, mal so leise dass nur noch der Raum zwischen den Zeilen bleibt und zu leuchten beginnt wie Glühwürmchen in einer endlosen Sommernacht.
Das ist notathome und das ist was uns bewegt. Weniger ist nichts und mehr ist wonach wir fortwährend suchen.
Suche mit uns und mache dich auf die große Reise dorthin wo du dich das erste mal wirklich selbst findest, in eine Welt aus Klang und Wohlgefallen.